#aufstehen, ihr könnt aber ruhig sitzen bleiben

https://www.aufstehen.de/
Ein neues Projekt von Sarah Wagenknecht.
Eine Webseite mit ein paar Videos, die ich mir angeschaut habe, damit ihr es nicht machen müsst.

Wilko will mehr Geld
Er ist Traditionswähler der SPD und er will, das Politiker eine klare Linie fahren und Charakter haben, er beschäftigt sich aber nicht mit Politik.

Susi
Versteht das Wort Sklave nicht, behauptet wir hätten ein 2 Klassensystem in Deutschland.
Beschwert sich darüber, dass wenn du großen Besitz hast, keine Rentenaufstockung beantragen darfst.

Margot
Die Wohnung ist zu groß für sie und sie hat Angst, in eine andere zu müssen.

Rene
Will mit syrischen Flüchtlingen einen „heben“ gehen.

Christian
Leitet eine Initiative, die Kinder mit Krebs hilft und deren Eltern unterstützt, eine wundervolle Sache. Versteht mich nicht falsch, ich habe Hochachtung, vor dem, was er tut. Trotzdem ist er ein gutes Beispiel dafür, was mich an Politik so ankotzt, er wünscht sich, dass der Staat Krebs heilt und Wunder vollbringt, überschätzt die Möglichkeit der Politik völlig.

Victoria
Will mehr Smartboards und eine App, wo Noten hochgeladen werden können in der Schule.
Außerdem will sie keinen Leistungsdruck, nennt aber keine Alternative.

Kurt
Kurt
ist Pastor und trifft keine wirkliche linke Aussage in seinem Video.

Norbert
Ist Bürgermeister und glaubt, es ist Zivilcourage, das Geld anderer Leute auszugeben.

Sebastian
Findet es okay, Konzerne zu zwingen, in seinem Kuhdorf Hochgeschwindigkeitsinternet zu verlegen. Außerdem glaubt er, dass Menschen über 50 das Internet nicht nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.